Fußballturnier für DRK Krankenhaus Altenkirchen

Eingetragen bei: Adresse | 0

AK-Kurier vom 17.06.2017 und Bürgerkurier AK vom 15.06.17

Ein Benefiz-Fußballturnier zu Gunsten des Fördervereins DRK Krankenhaus Altenkirchen findet am
Samstag, 24. Juni auf dem Sportplatz der Glockenspitze statt. Acht Mannschaften sind gemeldet, dazu
gibt es Torwandschießen und eine Tombola.
Hans-Jürgen Lenski und Dr. Frank Hostmann (von links) vom Organisationsteam freuen sich auf viele
Besucher und Zuschauer. Das erstmalig 2015 stattgefundene Fußballturnier
auf dem Sportplatz der Glockenspitze in Altenkirchen hatte einen sehr großen Anklang gefunden, so
dass sich die Organisatoren einig waren, auch dieses Jahr am Samstag, 24. Juni, ab 10.30 Uhr ein
solches Event am gleichen Austragungsort abzuhalten.
Es werden acht Betriebsmannschaften daran teilnehmen. Gespielt wird auf Kunstrasen in einem
Kleinfeld mit fünf Feldspielern und Torwart. Die drei Erstplatzierten und die fairste Mannschaft erhalten
jeweils einen Pokal. Ebenso werden die beiden Bestplatzierten des ganztägigen Torwandschießens
mit Preisen ausgestattet.
Begleitet wird das Turnier von einer großen Tombola mit hochwertigen Preisen. Lose können vorab im
Krankenhaus Altenkirchen (Axel Schmidt oder Klaus Hähner) für 1 Euro je Los oder am Turniertag
erworben werden.
Der Erlös des FußbH.J. Lenski und Dr. F. Hostmannallturniers ist für den Förderverein des DRK Krankenhauses Altenkirchen
bestimmt. Der Förderverein unterstützt das Krankenhaus finanziell bei der Anschaffung von
Sachmitteln oder fachspezifischen Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben diversen Getränken stehen Kaffee, Kuchen und
Gegrilltes ausreichend zur Verfügung.

Hans-Jürgen Lenski und Dr. Frank Hostmann (von links) vom Organisationsteam freuen sich auf viele
Besucher und Zuschauer.