Zehn Jahre Förderverein am DRK Krankenhaus Altenkirchen

Eingetragen bei: Adresse | 0

Ak-Kurier 26.6.2018

216 Mitglieder zählt der Förderverein DRK-Krankenhaus Altenkirchen e.V. derzeit. In diesem Jahr besteht der Verein zehn Jahre. Im Jahr 2017 konnte der Förderverein satzungsgemäß zehn Projekte mit einer Fördersumme von knapp 20.000 Euro unterstützen, wie Vorsitzender Dr. Peter Enders der Mitgliederversammlung berichtete. In diesem Rahmen wurde dem früheren Vorsitzenden Dr. Alfred Beth auch der Ehrenvorsitz übertragen. Der Förderverein DRK-Krankenhaus Altenkirchen e.V. feiert 2018 sein zehnjähriges Bestehen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende Dr. Peter Enders Erfreuliches berichten: Die Zahl der Mitglieder hat sich im letzten Jahr erheblich erhöht auf aktuell 216. Im Jahr 2017 konnte der Förderverein satzungsgemäß zehn Projekte mit einer Fördersumme von knapp 20.000 Euro unterstützen.

Der Vorstand hatte zudem kürzlich beschlossen, dem früheren Vorsitzenden Dr. Alfred Betz den Ehrenvorsitz zu übertragen. Peter Enders überreichte Alfred Beth im Rahmen der Mitgliederversammlung die Urkunde und würdigte in einer Laudatio dessen Verdienste für das Krankenhaus und den Förderverein.